Praxis für Innere Medizin

Akademische Lehrpraxis der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt

Impftermine in der Praxis

Wir haben mit dem Impfen begonnen. Unsere Warteliste ist aber nun schon sehr lang und wir sehen bis zu unserem Sommerurlaub Mitte Juli keine Möglichkeiten mehr, weitere Impfwillige aufzunehmen, auch wenn die Priorisierung ab 7. Juni fällt. Daher schließen wir die Anmeldung und werden sie wieder nach dem Sommerurlaub ab August öffnen. Wenn uns weitere Emails diesbezüglich erreichen, werden sie gelöscht und auch nicht beantwortet. Wir hoffen hier auf Ihr Verständnis.

Wenn Sie der Priorisierungsgruppe 3 angehören und ab 07.06. auch ohne Priorisierung , können Sie sich im Impfzentrum registrieren lassen. 

Bitte melden Sie sich bei uns ab, falls Sie einen Termin im Impfzentrum erhalten haben! 

Dienstagsnachmittags wird in absehbarer Zeit keine reguläre Sprechstunde stattfinden. Es werden an diesem Nachmittag nur Impfungen durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass hier auch keine Termine vergeben oder Rezept/Überweisungen herausgegeben werden können, da Abläufe und Organisation kompliziert sind. Wir bitten Sie hier um Ihr Verständnis und Ihre Einsicht, auch nicht einfach mit Ihrem Impfpass vorbeizukommen. 

Hier noch eine zusätzliche Information zur Zweitimpfung aus gegebenem Anlass:

Das Bundesgesundheitsministerium hat noch einmal darauf hingewiesen, dass in Impfzentren angefangene Impfungen grundsätzlich auch dort beendet werden sollen. Dabei ist der Impfabstand von 6 Wochen für Biontech und 12 Wochen für Astra Zeneca einzuhalten, d.h. es hat keinen Sinn, bei uns anzufragen, ob nach Erstimpfung im Impfzentrum Zweitimpfungen vorgezogen werden können.

Hier können Sie die Aufklärungsbögen und Einwilligungserklärungen für den entsprechenden Impfstoff herunterladen: